Du möchtest das Beste aus Deinem Leben machen und endlich erfüllt und glücklich leben?


Herzlich willkommen! Ich bin Ulrike Roth.

Mein Ziel ist es, Dir dabei zu helfen, Deine Ziele schneller zu erreichen und ein Leben führen zu können, von dem Du immer schon geträumt hast; Deine Zweifel und Ängste beiseite zu räumen und den Weg frei zu machen, für ein erfülltes Leben, das Dir alle Möglichkeiten eröffnet.

Ich habe im Laufe meines Lebens das nötige Rüstzeug und Methoden dafür gelernt.

Einiges aus eigenem Erleben und anderes durch und von anderen Menschen.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, dieses Wissen an alle Menschen weiterzugeben und sie zu ermutigen, ihr wertvolles Potenzial zu entfalten, ihr Ding zu machen und das Leben zu genießen.



Meine Vita.

  • Zertifizierte Beraterin für Veränderungsprozesse/Wandel
  • Psychologische Beraterin und Personal Coach
  • Trainerin
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • Bankkauffrau

Wesentliche Stationen in meinem beruflichen Werdegang:

  • Selbstständig als Coach und Beraterin für Persönlichkeitsentwicklung seit 2010
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • Beraterin und Trainerin Organisationsmanagement
  • Referentin Personalmanagementberatung und Personalentwicklung im Bankenumfeld
  • Stellvertretende Leiterin Bildungsberatung
  • Kontinuierliche Weiterbildungen zu den Themen:
  • Selbstreflexion und Qualitätssicherung meiner Arbeit (u.a. bei Holger Eckstein)
  • Psychologie, FernUniversität Hagen
  • Humanistische Gesprächsführung nach Rogers, Paracelsus Schule Bremen
  • Personal Coaching und Psychologische Beratung (zert. ils Hamburg)
  • Train the Trainer Ausbildung, TU Konstanz
  • Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen (zert. ibo Beratung und Training GmbH)
  • Kursmanagement (Lehren lernen), AEWB Hannover
  • Entwicklung von digitalen Produkten für Berater und Coaches (Stix & Hofer)
  • Prozessmanagerin (zertifiziert durch ibo Beratung und Training GmbH)



Wie ich dazu kam.

Mein Lernprozess in meinem bisherigen Leben war es, mutig zu mir zu stehen, mich nicht beirren zu lassen, meinen eigenen Weg zu finden, die Komfortzone zu verlassen und jeden Tag ein Stück weiter auf meinem Weg zu gehen.

Diese Erkenntnis für mich zu gewinnen, war ein langer Weg und verbunden mit einem Moment in meinem Leben, den ich definitiv nicht wieder erleben möchte.

Bis zu dem Tag fühlte sich mein Leben eher wie des eines Zaungastes an. Ich war auf der einen Seite nie besonders selbstbewusst und von einem gesunden Selbstwertgefühl konnte man auch nicht unbedingt sprechen.

Das Gefühl frei zu sein, war mir immer sehr wichtig. Je mehr ich danach strebte, desto unfreier fühlte sich das Leben an. Jetzt weiß ich, dass ich meine persönliche Freiheit statt im innen im außen gesucht hatte.

Von daher sah ich es als meine Pflicht an, es immer allen (besonders im beruflichen Bereich) Recht und perfekt machen zu müssen.

Im privaten Bereich war ich eher die Ruhelose, immer auf der Suche nach einer Antwort, die ich einfach nicht finden konnte. Was will ich und was ist mein Platz, meine Mission in meinem Leben?

Erfolge und Misserfolge, Selbstzweifel, Freude und Tränen wechselten sich ab und mein Leben fühlte sich eher wie ein Kampf, statt wie ein Spiel an.

Im Oktober 2007 streikte meine Seele und mein Körper. Nichts ging mehr. Ich hatte mich beruflich völlig verausgabt, nicht auf mich aufgepasst und die Quittung dafür bekommen.

Ich wollte morgens zu einem Kunden fahren, aber ich konnte nur noch auf der Treppe sitzen und war zu nichts anderem mehr in der Lage. Das Leben zwang mich zur Ruhe und zur Besinnung. Erst nach 6 Monaten konnte ich meine Arbeit wieder aufnehmen. Im Nachhinein war es ein Geschenk, damals gerade zu Anfang für mich unerträglich.

Seitdem sind viele Jahre vergangen. Es hat sich viel verändert und mittlerweile führe ich ein für mich stimmiges und erfülltes Leben.



Und dabei kann ich Dich unterstützen.

Möchtest Du selbstbewusster und glücklicher durchs Leben gehen?

Dein Ding finden und machen, Dein Leben selbst bestimmter gestalten, daran wachsen und dabei Deine ganze Einzigartigkeit wieder neu entdecken?

Und Du hast Dich entschlossen, es nicht mehr auf die lange Bank zu schieben, sondern jetzt zu handeln?

Ich biete Einzelcoachings bei einem Gang in der Natur – GehZeiten – und

Achtsamkeitspraxis in der Natur als Selbsterfahrung in kleinen Gruppen an.

Ergänzend gehören online-Trainings mit individueller Begleitung zu meinem Angebot.





Wie mich andere sehen.

Natürlich, empathisch, professionell, lösungsorientiert

Ulrike liebt Bücher, reisen und die Natur.
Mit neun Jahren hat sie ihre Leidenschaft für Pferde entdeckt, sehr viel Pferdeerfahrung in all den Jahren gesammelt.

2010 hat sich Ulrike ihren Traum erfüllt und sich wieder ein Pferd angeschafft. Ihr Pferd Ilari, ein Berberwallach, kam mit 1 Jahr und 3 Monate zu ihr. Seitdem sind sie unzertrennlich. Ilari ist ein sehr gelassenes Pferd, immer freundlich zu allen Menschen und Tieren, ausgeglichen und nervenstark. Er wohnt gemeinsam mit anderen Pferden sehr artgerecht auf einer großzügigen Waldwiese.

Zuhause ist Malou, eine sehr eigenwillige Katzendame ihr tierischer Begleiter. Malou kam mit 6 Jahren zu ihr und nach einer Weile der gemeinsamen Gewöhnung, haben die Beiden sich zusammengerauft.

IMG_0112

Malou

 

 

Ilari

Ilari

 

 

 

 

  



Glaubst Du, dass Du hier richtig bist?

Prima, dann freue ich mich, wenn ich Dich zu einem ersten Gespräch am Telefon oder via Skype begrüßen darf.



Mein Selbstverständnis als Coach und Psychologische Beraterin.

Als Coach und Beraterin verstehe ich mich als Wegbegleiter auf Zeit in der Phase einer besonderen persönlichen oder beruflichen  Herausforderung.

Ich bringe ein hohes Maß an Empathie, Wertschätzung, meine reichhaltige Erfahrung sowie mein solides methodisch-didaktisches Handwerkszeug als Coach und Beraterin ein.

Mein Antritt ist die Hilfe zur Selbsthilfe.

Gegenseitiges Vertrauen ist für mich die unverzichtbare Basis für ein erfolgreiches und effektives Coaching und Miteinander.

Wichtiger Hinweis:

Ich bin keine Therapeutin. Meine psychologische Beratung und mein Coaching ersetzt keine ärztliche Diagnose und Behandlung.

Es handelt sich um eine psychologische Beratung zur Hilfe bei der Überwindung von psychosozialen Problemen gemäß PsychThG §1 Berufsausübung, Abs. 3, Satz 3., außerhalb der Heilkunde. Diese ist somit nach dem Psychotherapeutengesetz nicht genehmigungs- oder überwachungspflichtig.